Vereinssatzung

Vereinssatzung:

Der Verein Entwicklungsdienst Deutscher Augenoptiker mit Sitz in Neuötting verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Zweck des Vereins ist es, weltweit optische Hilfsprojekte zu installieren und zu fördern.

Der Satzungszweck wird verwirklicht, insbesondere durch das Sammeln von Maschinen, Geräten und Brillen für Optikerwerkstätten in Entwicklungsländern, durch die Vermittlung geeigneter Augenoptiker als Ausbilder in Entwicklungsländern, durch das Sammeln von Geldspenden zum Zwecke der Kostendeckung für Transportkosten der Sachspenden und gegebenenfalls Förderung von Praktika in Deutschland, durch die Organisation von Informationsveranstaltungen um den Erfahrungsaustausch mit anderen, in Entwicklungsländern tätigen Augenoptikern, zu fördern.