„Gebrauchte Brillen“, das heißt: Brillen, die für ein bestimmtes Augenpaar individuell hergestellt werden, haben noch einen bedingten Wert für andere Menschen.

Wenn wir irgendwo im Ausland unsere Tätigkeit aufnehmen, bringen wir (EDA) neue Brillenfassungen mit und suchen auch nach Gläserlieferanten, sodass wir wirklich individuelle und neue Brille anfertigen können, die auch noch anatomischen und modischen Ansprüchen genügen.

Gebrauchte Brillen werden aber dennoch von Sammelstellen aufgenommen und gereinigt, sortiert und archiviert. Bitte senden Sie Ihre Brillen (nicht gereinigt, nicht gerichtet, und auch der Metallwert hat einen Sinn!) an folgende Stelle:

www.brillen-ohne-grenzen.de

http://www.brillen-ohne-grenzen.de/wohin-mit-den-brillen/annahme-von-brillen-sendungen-per-post-oder-paketdienst/ 

( Bitte senden Sie keine Brillen nach Neuötting. Dies verursacht unnötige Kosten, die wieder mit Spendenmitteln gedeckt werden müssen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. )